+49 9131 97 47 99-0 kanzlei@salleck.de

ERBRECHT

Leistungsspektrum

Rechtsanwältin Dr. Karin Schwegler aus der Kanzlei SALLECK + PARTNER in Erlangen steht Ihnen sowohl bei der Regelung Ihres Nachlasses aber auch bei Erbstreitigkeiten aller Art zur Seite.

Praxis

Eine Frage, die sich früher oder später nahezu jeder stellt, ist die der Vorsorge für den eigenen Todesfall. Es gibt die verschiedensten Möglichkeiten seinen Nachlass zu regeln, z.B. via Testament, Ehegattentestament oder Erbvertrag. Hierbei sind jedoch nicht nur die gesetzlichen Vorschriften sondern vor allem individuelle Besonderheiten und Wünsche zu beachten.

Der Laie kann hier schnell den Überblick verlieren. Möglicherweise wird dann eine an sich gut gemeinte Nachfolgeregelung zum jahrelangen Streitpunkt unter den Erben, auch wenn dies der Erblasser mit seinem Testament gerade verhindern wollte. Es ist nicht selten, dass der Wille des Verstorbenen nicht eindeutig formuliert oder ein Pflichtteilsberechtigter im Testament bewusst übergangen wurde.

Unser Angebot

Gerne helfen wir Ihnen bei der Erstellung von Patientenverfügungen, Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen, damit Sie Ihren Willen auch zu Lebzeiten gewahrt wissen.

Dr. Karin Schwegler

Dr. Karin Schwegler

Rechtsanwältin & Partnerin

Fachanwältin für Erbrecht und Fachanwältin für Familienrecht

Wir beraten Sie in folgenden Bereichen des Erbrechts:

  • Gesetzliche Erbfolge
  • Gewillkürte Erbfolge
  • Entwurf und Prüfung von Testamenten und Erbverträgen
  • Testament
  • Vermächtnis
  • Auflage
  • Gemeinschaftliches Testament
  • Annahme und Ausschlagung von Erbschaften
  • Haftung für Nachlassverbindlichkeiten
  • Erbengemeinschaft
  • Testamentsvollstreckung