+49 9131 97 47 99-0 kanzlei@salleck.de

DR. KARIN SCHWEGLER

Fachanwältin für Erbrecht und Fachanwältin für Familienrecht

 

BERATUNGSFELDER

EHE UND FAMILIENRECHT

  • Ehescheidung
  • Unterhaltsrecht
  • Güterrecht
  • Vermögensauseinandersetzung
  • Elterliche Sorge- und Umgangsrecht

ERBRECHT

  • Erbauseinandersetzung
  • Pflichtteilsrecht
  • Testament und Erbvertrag
  • Testamentsvollstreckung

 

 

Dr. Karin Schwegler ist Rechtsanwältin für Erbrecht und Familienrecht bei Salleck und Partner in Erlangen

Ich beschäftige mich seit Jahren mit den Gebieten des Familien- und Erbrechts. Ziel meiner Tätigkeit ist nicht nur die Durchsetzung rechtlicher Ansprüche, sondern auch der Ausgleich wirklicher Interessen.

KONTAKT

DR. KARIN SCHWEGLER

SALLECK + PARTNER
Spardorfer Straße 26
91054 Erlangen
Telefon: (09131) 974799-33
Telefax: (09131) 974799-77
E-Mail: schwegler@salleck.de

MITGLIEDSCHAFTEN

  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Familien im Deutschen Anwaltverein
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Erbrecht im Deutschen Anwaltsverein
  • Mitglied der Deutschen Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge
  • Mitglied der Deutschen Anwalts-, Notar- und Steuerberatervereinigung für Erb- und Familienrecht e. V.
  • Leitung des Fachausschusses für Testamentsgestaltung und Nachlassrecht
  • „Kontakt Regensburg e. V.“ – Prävention. Integration. Resozialisierung
  • „Der Puckenhof e. V.“ – Jugendhilfen und Schule zur Erziehungshilfe

VITA

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Regensburg
  • Fachanwältin für Erbrecht seit 2005
  • Fachanwältin für Familienrecht seit 1998
  • Zertifizierte Testamentsvollstreckerin (AGT)

 

PUBLIKATIONEN

  • 2001 „Erziehung durch Unrechtseinsicht?“ Erschienen in: Kriminologisches Journal 2/01, S. 116-131
  • 2006 „Der Unterhaltsanspruch des geschiedenen Ehegatten im Erbfall“ Erschienen in: Deutsche Erbrechtszeitschrift 4/2006, S. 14-16
  • 2009 Immobilienvermögen vererben: „Was die Erben beachten müssen“ Erschienen in: Deutsche Erbrechtszeitschrift 03/2009, S. 15-20